Montag, 15. September 2014

Alte Hütte weg


Mit tatkräftiger Unterstützung durch Willi und Lutz hat der Abnehmer der Hütte den Abbau selbst durchgeführt.

Der Abbau gestaltete sich langwieriger als gedacht



Die Fundamentplatte wird wohl noch einige Zeit bestehen bleiben 

Hiermit erachten wir den Bau als abgeschlossen.

Sollten sich noch wesentliche Dinge tun werde ich weiter hier in unregelmäßigne Abständen berichten.

Für den Rest der Flugsaison wünsche ich uns allen

'Holm und Rippenbruch'

Euer
Ü-Tong

Sonntag, 31. August 2014

Eröffnungsfeier

Gestern war es also so weit, dass wir das Klubhaus mit einer Feier eröffnen konnnten.



Wetterbedingt mussten die beweglichen Abtrennungen und Planen gleich Ihre Tauglichkeit unter Beweis stellen.

Ein Teil der fleißigen Arbeiter

Der Schlechtwetter "Anzug" des Vorbaues      
So ausgerüstet werden wir bei zukünftigen Veranstaltungen/Wettbewerben kein Zelt mehr ausborgen müssen.

Drinnen liebevoll hergerichtet

Vor der Eröffnungsansprache gab es noch freies Fliegen mit diversen Einlagen welche von den Gästen mit Interesse verfolgt wurden.

So klein und darf schon fliegen

Wird der Motor anspringen?

Interessierte Zuseher

Treffer oder nicht?








Obmann Markus Zeiner begrüßt die Gäste,
unter underen auch die Vertreter der Gemeinden
Böheimkirchen und Kirchstetten.










Die Gemeindevertreter


Endlich konnte das Spanferkel angeschnitten und ausgeteilt werden.




Zwischendurch hat uns Heinz noch mit einem Flug in der Halle unterhalten, bevor auch noch das Mehlspeisenbuffet überfallen wurde.

  
Über den Köpfen

 


Gemütliches beisammen Sein bis weit nach Mitternacht .....


Donnerstag, 28. August 2014

Auf zum Finale

Übermorgen Samstag 30.8. weden wir unser neues Klubhaus mit einer großen Feier einweihen.

Bis dahin wird noch fleißig weiter gearbeitet so auch die letzten Tage.



Vorhänge wurden genäht, dank der freundlichen Helferin.

  






Der überdachte Vorplatz hat inzwischen bewegliche Wände bekommen, welche bei Schlechtwetter herunter geklappt werden können.

Der Lutz der tut's

Der Jochen mit dem Besen


Freitag, 15. August 2014

Fertig ?

Ein bißchen was geht immer noch

  • Außenbeleuchtungen auf der Ost Wand montiert und angeschlossen
  • E-Herd angeschlosssen und eingebaut
  • Restlichen Sachen gereinigt und übersiedelt
  • Stufen vor den Eingägen mit Platten belegt und verfugt
  • Die Westfassade mit Club Logo verziert.
Selbst Gastflieger helfen beim Übersiedeln

Fast wie neu - der Kühlschrank :-)



Fehlt nur noch der Koch / die Köchin


  
Sauber

Damit kein Zweifel aufkommt worum es sich hier handel

Dank an den professionellen Schildermaler

Über die Aufteilung der Einrichtung diskutieren wir noch


Mittwoch, 23. Juli 2014

Küche

 Was vergangene Woche geschah

  • Die Fliesen in der Küche wurden gemacht
  • Die Trinkwasser-Installation mit Warmwasserboiler fertig gestellt
  • Ein E-Herd angeschafft, muss noch fertig eingebaut werden.
Die Ausschank kann beginnen

Herd mit unsichtbaren Kochplatten :-)

Die Verglasung der Türe verdient dass man sie näher ansieht.

Türe mit Clublogo



Mittwoch, 9. Juli 2014

Aussenputz


 Bei bescheidenem Wetter konnte der Außenputz vergangenes Wochenende angebracht werden.

Schutz des frischen Putzes durch Abdeckplanen

Jochen, unser 'Polier' und Vorarbeiter nach vollbrachter Tat





  
Wirklich sehr elegant 



><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><

Da konnte der Lutz sich nicht mehr halten und hat gleich auf die frische Fassade die Ladestation montiert.

12V Buchsen und 230 V Steckdosen, für jeden etwas dabei

Freitag, 27. Juni 2014

Küche Übersiedeln

Die Abbauarbeiten waren so schnell erledigt dass aufs Fotografieren ganz vergessen wurde.
Nach kürzester Zeit schaute es in der alten Hütte so aus.


Alle Teile wurden sorgfältig gereinigt.


 Und anschließend zum Neubau transportiert.


Ruck zuck waren die Sachen wieder zusammengebaut.


Die Arbeitsplatte kommt tlw. neu und wird in den nächsten Tagen montiert werden.

Mittwoch, 18. Juni 2014

Bedürfnisanstalt

Nachdem unser neues Heim soweit fertig ist, dass die WCs benutzt werden können, musste unser altes 'Häusl' weichen und auch die Grube rückgebaut werden.

Mobil-WC  :-)

Was davon blieb

Mittwoch, 11. Juni 2014

Gras Anbau

An einem der heißesten Tage des Jahres fanden sich trotzdem genug Kollegen ein um bei den weiteren Arbeiten an der Außenanlage zu helfen.

Niveau rund um das Haus planieren, Gras anbauen und anschließend walzen.





 So sah das Ergebnis aus, Erschöpfung bei allen Beteiligten.



Etwas Regen in der nächsten Zeit wäre jetzt super.

Samstag, 7. Juni 2014

Ohne Aufruf


Obwohl kein offizieller Aufruf getätigt worden war, fanden sich Kollegen für einen Einsatz.

      -  Es wurden die Schalungen des Traufenpflasters entfert.
      -  Der alte Generatorschuppen verschoben
      -  Mit dem ein-ebnen begonnen